stadtsäle burghofareal
groß-enzersdorf.

Wettbewerb, 3. Platz

Hauptplatz 11

2301 Groß-Enzersdorf (AT)

In der Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf sollen im historischen Stadtkern mit Burghofareal, Stadtsäle, Amthaus und Hauptplatz umfangreiche Revitalisierungsmaßnahmen und Umgestaltungen durchgeführt werden. Dieses Unterfangen steht im Kontext der Bewerbung der Stadtgemeinde als Austragungsort der „Niederösterreichischen Landesausstellung“ 2021.

Der Wettbewerbsbeitrag schlägt ein offenes Kulturforum als pulsierendes Stadtzentrum mit dauerhafter Nutzung sowie als Austragungsort der Landesausstellung vor. Der bereits als Markplatz genutzte Hauptplatz wird räumlich funktional neu in Szene gesetzt und agiert dialogisch mit den angrenzten Ortsräumen. Das Burghofareal erhält verbesserte Zugänglichkeit und wird zum zentralen Ort für Alltagsnutzungen als attraktiver, vielfältig bespielbarer Veranstaltungsplatz und Vorplatz des erweiterten Veranstaltungszentrums.

 

Der neue Veranstaltungssaal im Burghof ist zentraler Bauteil der Revitalisierung und Erweiterung der alten Stadtsäle zu einem 970 m² großen Veranstaltungszentrum. Als amorpher, holzverkleideter Baukörper erzeugt er Bewegungsfluss hin zum Foyer. Das neue, gläserne, zweigeschossige Foyer mit inszenierten, historischen Mauerresten erschließt ergänzende Nebenflächen wie auch den renovierten Alten Stadtsaal im 1. Obergeschoss. Für das Amtshaus werden flexibel nutzbare Räume im Obergeschoss konzipiert.

Art des Bauvorhabens

Revitalisierung und Neugestaltung Gebäude und öffentliche Bereiche

Auftraggeber

Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf

Planungszeitraum

20162017

Gebäudedaten

Bauplatzgröße: 9.636 m²
Bebaute Fläche: 1.572 m²
DGF: 2.019 m²

Nettogesamtfläche: 1.758 m²

Leistungen

EU-weiter, offener, zweistufiger, anonymer Realisierungswettbewerb (3. Platz)

Status

Wettbewerb Stufe 1 und 2 abgeschlossen

Team

Projekt Direktor: Wolfgang Ruthensteiner
Projektleitung: Claudiu Silvestru
Projekt Team: Claudiu Silvestru, Clemens Aniser, Halina Jelinek

Konsulenten und Fachplaner

Freiraumplanung: Land in Sicht

Website

competitionline.com

ähnliche projekte.

Stadttheater Landshut

stadttheater landshut.

Wettbewerb

84028 Landshut (AT)

Raimundtheater

raimundtheater.

Wettbewerb

1060 Wien (AT)

Folgen Sie uns

  • hochform. Facebook
  • hochform. Instagram