leonardo hotel köln.

Josef-Broicher-Straße

51145 Köln (DE)

hochform. ist Generalplaner des Hotelneubaus für den Betreiber Leonardo Hotels in der neuen Airport City Cologne nahe des Flughafens Köln. In der unmittelbaren Umgebung entstehen nach dem Masterplan der Lammerting Immobiliengruppe ein weiteres Hotel, zwei Bürogebäude sowie ein zentrales Parkhaus.

Der L-förmige, 5 geschossige Baukörper mit 8.481 m² BGF ermöglicht eine effiziente Organisation der 227 Hotelzimmer, des Konferenzbereichs, des Restaurant mit Küche sowie der Personal- und Lagerräume. Die großzügige verglaste Eingangslobby, die sich auch zum westseitigen Garten öffnet, wird durch das Vordach akzentuiert.

 

Die Fassaden bestehen aus hellem Rillenputz, aufgelockert im Eingangsbereich durch eine metallische Fassadenverkleidung. Die Fassadenöffnungen mit Fensterlaibungen in der gleichen Materialität erzeugen durch ihre schräg gestellten, teils opaken Glasflächen ein interessantes, dreidimensionales Erscheinungsbild.

Art des Bauvorhabens

Neubau​

Auftraggeber

MTK-SN Invest 1 GmbH

Planungszeitraum

seit 2019

Baujahr

2020​–2021

Gebäudedaten

Bauplatzgröße: 4.560 m²
Bebaute Fläche: 1.505 m²
Bruttogesamtfläche: 8.481 m²
Bruttovolumen: 26.795 m³

Leistungen

Generalplaner über alle Phasen

Vorentwurf

Entwurf

Bauantrag

Ausführungsplanung

Ausschreibung

Örtliche Bauaufsicht

Status

Ausführungsplanung

Team

Projekt Direktor: Markus Klausecker
Projektleitung: Anita Lischka
Projekt Team: Marek Hogiel, Clemens Aniser, Maria Letizia Martani, Sergio Gonzalez, Severin Goidinger  

Konsulenten und Fachplaner

Statik: Schüssler-Plan
Bauphysik: IPJ Ingenieurbüro P. Jung GmbH
Haustechnik: Thermoprojekt Haustechnische Planungs GmbH
Elektrotechnik: ZTB Grasser
Brandschutz: HHP Süd Sachverständige für Brandschutz GmbH
Vermessung: Vermesserbüro RLS, Hajo Lühring, Jürgen Sonntag

ähnliche projekte.

Zollhafen Mainz

zollhafen mainz.

55116 Mainz (DE)

Heumarkt neu.jpg

heumarkt neu.

1030 Wien (AT)

Folgen Sie uns

  • hochform. Facebook
  • hochform. Instagram