grand tower.

Europaviertel, Europa-Allee 2

60327 Frankfurt am Main (DE)

Der Grand Tower ist mit einer Höhe von 179 m und 46.100 m² Bruttogesamtfläche Deutschlands höchstes Wohnhochhaus und ein stadträumlicher Auftakt des neuen Europaviertels in Frankfurt, nahe dem Bankenviertel und Westend.

Entwurf

Magnus Kaminiarz & Cie. Architektur

Art des Bauvorhabens

Neubau​

Auftraggeber

gsp ​Städtebau

Leistungen

Ausführungsplanung

Baukoordination

Status

Fertigstellung 2020

Gebäudedaten

Bruttogesamtfläche: 46.100 m²

Höhe: 179 m
 

Planungszeitraum

2018–2019

Team

Projekt Direktor: Johannes Behrens, Thomas Schwed

Projekt Team: Juan Corena Herrera, Susanne Boyer, Bojana Vucinic, Hans-Peter Hackh, Florian Schafschetzy, Can Berk Onbasioglu, Ioana Constantin, Jong-A Yu, Jonathan Kaserer, Dilara Ceren Oylum, Adam Hudec, Felix Eisenblätter, Rececca Merlic

Konsulenten und Fachplaner

Statik: EHS beratende Ingenieure für Bauwesen GmbH

Haustechnik: Ventury Planungsgesellschaft mbH (HLKS), pbe-Beljuli Planungsgesellschaft mbH (Elektro)

Brandschutz: Dr. Sesselmann und Kollegen BESAG

Fassade: RIVA GmbH Engineering

Website

Grand Tower Frankfurt

Auf 47 Wohngeschossen befinden sich 418 Apartments mit spektakulärer Aussicht über die Stadt und die Umgebung. Stilvoll gestaltete Gemeinschaftsbereiche wie eine 6 m hohe repräsentative Eingangslobby, Geschäfte im Erdgeschoss und Lounge Zonen mit begrüntem Terrassengarten sowie ein vielfältiges Servicekonzept schaffen Resort-ähnliche Annehmlichkeiten. Die Apartmentgrößen reichen vom 41 m² großen Studio bis zur 300 m² großen 6-Zimmer Wohnung. Architektonisch zeichnen sich die Apartments durch offene Raumstrukturen unter Verwendung von eleganten Materialen und Details aus. Wohn- und Schlafräume sind entlang der raumhoch verglasten Fassade mit vorgelagerten privaten Freibereichen situiert und haben damit maximale Aufenthaltsqualität, Tageslicht und Belüftung. Wohnungsnebenräume liegen entlang des Ringflurs. Teil des Projektes ist auch ein angeschlossenes, oberirdisches, 6 geschossiges Parkhaus mit 425 Stellplätzen.

Der Grandtower wurde mehrfach ausgezeichnet – sowohl beim World Architecture Festival, wie auch bei den European Property Awards als Deutschland- und auch Europasieger.

Folgen Sie uns

  • hochform. Facebook
  • hochform. Instagram