top of page

zebra deloitte.

Europaallee 91
60327 Frankfurt am Main (DE)

In dem sich über die letzten Jahre ständig weiterentwickelnden Europaviertel ist nun auch der Büroneubau „Zebra“ für das Prüf- und Beratungsunternehmen Deloitte ein Fixpunkt. Das großzügig und modern angelegte Gebäude wurde von hochform. Architekten mit innovativen Büroflächen und multifunktional nutzbaren Bereichen konzipiert und geplant.

In the Europaviertel, which has been developing steadily over the past few years, the new "Zebra" office building for the auditing and consulting company Deloitte has become a fixture rapidly. The spacious and modern building was designed by hochform. Architekten including innovative office spaces and areas for multifunctional use.

Das Europaviertel im Westen Frankfurts ist als Quartier auf eine Mischung von Wohn- und Büronutzung ausgelegt. Im Herzen des neuen Viertels liegt der European Business District in dem seit 2021 das “Zebra”, das neue Frankfurter Headquarter von Deloitte, beheimatet ist. Namensgebend sind die umlaufenden Textilbahnen an der Fassade, welche das unverwechselbare Erscheinungsbild prägen.

In das Gebäude mit 7 oberirdischen Stockwerken und zwei Tiefgeschossen wurde viel Planungsarbeit investiert, um den Standard für zukünftige Büroprojekte des Unternehmens zu erproben und festzulegen. Die Raumkonzepte für diese neuen Bürowelten entstanden in Zusammenarbeit mit renommierten Innenarchitekt:innen und fördern sowohl Austausch als auch Zusammenarbeit. Das großzügige Foyer dient beispielsweise auch als Veranstaltungszone, der Konferenzbereich für 200 Personen samt Gastronomiebereich kann flexibel genutzt werden.

Das Grün- und Freiraumkonzept umfasst großzügig angelegte Terrassen und eine Vielzahl von explizit für die großzügige Bepflanzung im Innen- wie Außenraum angelegte Flächen. Nach höchsten ökologischen Standards errichtet, erhielt das Projekt die DGNB Gold Zertifizierung.

Die Verwendung von Open BIM ermöglichte während der Planung einen effizienten Datenaustausch zwischen den beteiligten Fachplaner:innen und die Optimierung koordinativer und plantechnischer Herausforderungen. Hochform. Architekten begleiteten den Prozess von der Entwurfsphase bis zur Ausführung.

The Europaviertel in the west of Frankfurt is intended as a neighborhood with a mix of residential and office buildings. At the heart of the new neighborhood is the European Business District, which is home to “Zebra”, Deloitte's new Frankfurt headquarters, since 2021. Its name is inspired by the textile strips running around the facade, which characterize its unmistakable appearance.

A great deal of planning was invested in the building, which has 7 floors above ground and two underground levels, in order to test and set the standard for the company's future office spaces. The spatial concepts for these new office environments were created in collaboration with renowned interior architects and promote both interaction and cooperation. The spacious foyer, for example, also serves as an event zone, and the conference area for up to 200 people is including a restaurant area and can be used flexibly.

The green- and open space concept includes spacious terraces and numerous areas explicitly designed for generous planting both indoors and outdoors. Built to the highest ecological standards, the project received a DGNB Gold certification.

During the planning phase, the use of Open BIM enabled an efficient data exchange between all planners involved and the optimization of coordination and planning challenges. Hochform. Architekten accompanied the process from the design phase until implementation.

Kategorie

Bürobau


Art des Bauvorhabens

Neubau


Projektstatus

Fertiggestellt


Auftraggebend

Aurelis Real Estate Service GmbH


Planungszeitraum

2018


Bauphase

2019–2021


Gebäudedaten

Grundstücksfläche: 4.576 m²
Bebaute Fläche: 3.286 m²

Gebäudevolumen: 98.977 m³
Bruttogrundfläche: 28.572 m²


Zertifizierungen

Gold DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen)


Leistungen

Entwurfsplanung

Genehmigungsplanung

Ausführungsplanung

Ausschreibung

(LPH 3–LPH 6)


Team

Projektdirektoren: Thomas Schwed, Damian Witt
Projektleitung: Günther Weber, 

Giuseppe Zagaria
Projektteam: Severin Goidinger, Akram Hilal, Ignacio Leal, Nadine Lorius, Maria Letizia Martani, Majed Naseri, Patrick Olczykowski, Yann Riedel, Sabina Riss, Dieter Segerer, Denise Sokolowski, Severin Türk


Konsulent:innen und Fachplanende

Statik: Boll & Partner
Bauphysik: Rekowski und Partner
Haustechnik: IPP Technische Gesamtplanung AG
Elektrotechnik: TP Elektroplan
Brandschutz: Hilla Wichert Brandschutzsachverständige
Freiraumplanung: Hofmann_Röttgen Landschaftsarchitekten

Fassaden Consulting: Christian Bonik

Lichtplanung: Kardorff Ingenieure

Innenarchitektur: KINZO, caspar. | Köln

DGNB-Zertifizierung: Werner Sobek

Vermessung: Dirk Blaurock


Fotografien

© Henning Kreft Fotograf / Aurelis Real Estate Service

Category

Office building


Project category

New building


Project state

Completed


Client

Aurelis Real Estate Service GmbH


Planning period

2018


Construction period

2019–2021


Building data

Plot size:: 4,576 m²
Built-up area: 3,286 m²

Building volume: 98,977 m³
Gross floor area: 28,572 m²


Certificates

Gold DGNB (German Society for Sustainable Building)


Services

Developed design

Approval planning

Implementation planning

Awarding of contracts

(LPH 3–LPH 6)


Team

Project directors: Thomas Schwed, Damian Witt
Project leader: Günther Weber, 

Giuseppe Zagaria
Project team: Severin Goidinger, Akram Hilal, Ignacio Leal, Nadine Lorius, Maria Letizia Martani, Majed Naseri, Patrick Olczykowski, Yann Riedel, Sabina Riss, Dieter Segerer, Denise Sokolowski, Severin Türk


Consultants and specialist planners

Structural engineer: Boll & Partner
Building physics: Rekowski und Partner
Building services: IPP Technische Gesamtplanung AG
Electrical engineering: TP Elektroplan
Fire safety engineer: Hilla Wichert
Open space planning: Hofmann_Röttgen Landschaftsarchitekten

Facade consulting: Christian Bonik

Light design: Kardorff Ingenieure 

Interior Design: KINZO, caspar. | Köln

DGNB-certification: Werner Sobek

Surveyor: Dirk Blaurock


Photographs

© Henning Kreft Fotograf / Aurelis Real Estate Service

ähnliche projekte.

bienenkorbhaus

bienenkorbhaus

eurotower

eurotower

myhive office bucharest

myhive office bucharest

Frankfurt am Main (DE)

Frankfurt am Main (DE)

Bucharest (RO)

bottom of page