spar gerasdorf.

Leopoldauer Straße 3
2201 Gerasdorf (AT)

Der bestehende Verbrauchermarkt wurde einem architektonischen Re-Branding unterzogen.

The existing consumer market will undergo an architectural re-branding.

Die kompakte Form des 4,5 m hohen Gebäudes in Massivbauweise und dem Verkaufsraum im Erdgeschoss bleibt erhalten, erfährt allerdings eine Aufwertung der Eingangssituation. Mit dem Motiv der plastischen Akzentuierung der Gebäudeecke wird der Zugang in Szene gesetzt. Mit einer neuen, geschosshohen Glasfassade als Pfosten-Riegel-System öffnet sich das Gebäude zum Parkplatz. Der Haupteingang wird durch den konzerntypischen, roten Portalrahmen betont. Darüber kragt über Eck 3,8 m ein Vordach aus, das sich konisch bis zu einem Hochpunkt auf 6 m verjüngt. Eingangsfassade und Vordach sind einheitlich mit Metallpaneelen verkleidet.

Der Parkplatz bleibt in seiner Ausgestaltung bestehen. Insgesamt gibt es 36 Stellplätze, davon 1 Behindertenstellplatz.

The compact form of the 4.5 m high building in solid construction and all sales rooms on the ground floor will be retained, but the building's openings will be significantly altered. The motif of plastic accentuation of the building corner sets the scene for the entrance area. With a new, floor-to-ceiling glass façade as a post-and-beam system, the building opens to the car park. The main entrance is accentuated by the typical red portal frame. A canopy cantilevers above the 3.8 m corner, tapering conically to a 6 m high point. The entrance façade and canopy are uniformly clad with metal panels.

The car park remains unchanged in its design. There are a total of 36 parking spaces, one of which is for disabled persons.

Art des Bauvorhabens

Umbau


Auftraggeber

SPAR Österreichische Warenhandels-AG


Planungszeitraum

2016


Baujahr

2016


Gebäudedaten

Bauplatzgröße: 3.123 m²
Bebaute Fläche: 1.174 m²
Bruttogesamtfläche: 1.024 m²
Bruttovolumen: 4.610 m³

Gebäudelänge: 60 m, -breite: 17 m, -höhe 4,5 m (Vordach: 6 m)

Nettogesamtfläche: 940 m²


Leistungen

Konzept

Vorentwurf

Entwurf

Einreichung

Ausführungsplanung
Ausschreibung

ÖBA

Status

fertiggestellt


Team

Projekt Direktor Thomas Schwed
Projektleitung: Anita Lischka
Projekt Team: Franz Kreczy, Severin Türk


Konsulenten und Fachplaner

Statik: Zieritz und Partner ZT GmbH, ZTB Grasser
Haustechnik: Ingenieurbüro Heigl GmbH


Website

SPAR Österreich Standorte

Project category

Reconstruction


Client

SPAR Österreichische Warenhandels-AG


Planning period

2016


Construction period

2016


Building data

Plot size: 3,123 m²
Built up area: 1,174 m²
Gross floor area: 1,024 m²
Gross volume: 4,610 m³

Building length: 60 m, width: 17 m, height: 4.5 m (canopy: 6 m)

Floor area ratio: 940 m²


Services

Concept

Preliminary design

Developed design

Planning application

Technical design
Tender

Local construction coordination

Status

Completed


Team

Project director Thomas Schwed
Project leader: Anita Lischka
Project team: Franz Kreczy, Severin Türk


Consultants and specialist planners

Structural engineer: Zieritz und Partner ZT GmbH, ZTB Grasser
Building services: Ingenieurbüro Heigl GmbH


Website

SPAR Österreich Standorte

ähnliche projekte.

interspar amstetten.

interspar amstetten.

spar gänserndorf süd.

spar gänserndorf süd.

eurospar herzogenburg.

eurospar herzogenburg.

Amstetten (AT)

Gänserndorf (AT)

Herzogenburg (AT)