hotel leonardo köln.

Josef-Broicher-Straße
51145 Köln (DE)

hochform. ist Generalplaner des Hotelneubaus für den Betreiber Leonardo Hotels in der neuen Airport City Cologne nahe des Flughafens Köln. In der unmittelbaren Umgebung entstehen nach dem Masterplan der Lammerting Immobiliengruppe ein weiteres Hotel, zwei Bürogebäude sowie ein zentrales Parkhaus.

hochform. is the general planner of the new hotel building for the operator Leonardo Hotels in the new Airport City Cologne near Cologne Airport. According to Lammerting Immobiliengruppe’s master plan, another hotel, two office buildings and a central multi-storey car park will be built in the immediate vicinity.

Der L-förmige, 5 geschossige Baukörper mit 8.481 m² BGF ermöglicht eine effiziente Organisation der 227 Hotelzimmer, des Konferenzbereichs, des Restaurant mit Küche sowie der Personal- und Lagerräume. Die großzügige verglaste Eingangslobby, die sich auch zum westseitigen Garten öffnet, wird durch das Vordach akzentuiert.

Die Fassaden bestehen aus hellem Rillenputz, aufgelockert im Eingangsbereich durch eine metallische Fassadenverkleidung. Die Fassadenöffnungen mit Fensterlaibungen in der gleichen Materialität erzeugen durch ihre schräg gestellten, teils opaken Glasflächen ein interessantes, dreidimensionales Erscheinungsbild.

The L-shaped, 5-storey building with a gross floor area of 8,481 m² enables efficient organisation of the 227 hotel rooms, the conference area, the restaurant with kitchen as well as the staff and storage rooms. The spacious glazed entrance lobby, which also opens to the east side garden, is accentuated by the canopy.

The facades consist of light-coloured grooved plaster, loosened up in the entrance area by a metallic facade cladding, which serves as a climbing aid on the south side. The facade openings with window soffits in the same materiality create an interesting, three-dimensional appearance through their inclined, partly opaque glass surfaces.

Art des Bauvorhabens

Neubau


Auftraggeber

MTK-SN Invest 1 GmbH


Planungszeitraum

seit 2019


Baujahr

vorraussichtlich 2021–2022


Gebäudedaten

Bauplatzgröße: 4.560 m²
Bebaute Fläche: 1.505 m²
Bruttogesamtfläche: 8.481 m²
Bruttovolumen: 26.795 m³


Leistungen

Generalplaner über alle Phasen

Vorentwurf

Entwurf

Bauantrag

Ausführungsplanung

Ausschreibung

Örtliche Bauaufsicht


Status

Ausführungsplanung


Team

Projekt Direktor: Markus Klausecker
Projektleitung: Anita Lischka
Projekt Team: Marek Hogiel, Clemens Aniser, Maria Letizia Martani, Sergio Gonzalez, Severin Goidinger


Konsulenten und Fachplaner

Statik: Schüssler-Plan
Bauphysik: IPJ Ingenieurbüro P. Jung GmbH
Haustechnik: Thermoprojekt Haustechnische Planungs GmbH
Elektrotechnik: ZTB Grasser
Brandschutz: HHP Süd Sachverständige für Brandschutz GmbH
Vermessung: Vermesserbüro RLS, Hajo Lühring, Jürgen Sonntag

Project category

New-built


Client

MTK-SN Invest 1 GmbH


Planning period

since 2019


Construction period

2020–2021


Building data

Plot size: 4,560 m²
Built up area: 1,505 m²
Gross floor area: 8,481 m²
Gross volume: 26,795 m³


Services

Lead design for all phases

Preliminary design

Concept design

Technical design

Building application

Local construction supervision


Status

Technical design


Team

Project director: Markus Klausecker
Project leader: Anita Lischka
Project team: Marek Hogiel, Clemens Aniser, Maria Letizia Martani, Sergio Gonzalez, Severin Goidinger


Consultants and specialist planners

Structural engineer: Schüssler-Plan
Building physics: IPJ Ingenieurbüro P. Jung GmbH
Building services: Thermoprojekt Haustechnische Planungs GmbH
Electrical engineering: ZTB Grasser
Fire safety engineer: HHP Süd Sachverständige für Brandschutz GmbH
Surveyor: Vermesserbüro RLS, Hajo Lühring, Jürgen Sonntag

ähnliche projekte.

jaz in the city vienna.

jaz in the city vienna.

heumarkt neu.

heumarkt neu.

zollhafen mainz.

zollhafen mainz.

Wien (AT)

Wien (AT)

Mainz (DE)